Schmetterling, flieg!

– Orgel

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Schmetterling, flieg!

  • Orgel (2 manualig)
  • Comodo
  • 4′ 45″
  • Konzert, Unterricht, Wettbewerb

Preis: 12,90

🇩🇪 epubli.de
🇨🇭 lehmanns.ch
🇦🇹 manz.at
🇪🇺 amazon
🌍 A4 PDF

 


Beschreibung

„SCHMETTERLING, FLIEG!“ ist ein Stück für Orgel solo mit mindestens zwei Manualen. Es ist der zweite Teil der ORGAN TRILOGY.

Dieses Orgelstück thematisiert eindrucksvoll das seltene Krankheitsbild „Epidermolysis bullosa (EB)“.

Betroffene Menschen werden als ‚Schmetterlingskinder‘ bezeichnet, weil ihre Haut so verletzlich wie die Flügel eines Schmetterlings sei.

Im Orgelstück „SCHMETTERLING, FLIEG!“ wird eine sehr ruhig gehaltene Basslinie durch den ganzen Quintenzirkel geführt. Völlig unvorbereitet versuchen harte kreischende Akkordschläge die vorherrschende Ruhe aus der Bahn zu werfen. Es gelingt ihnen aber nicht. So entsteht eine ungeheure, für der Hörenden kaum zumutbare Spannung.

Folgende musikalische Informationen verwendet dieses, für den Orgelspieler technisch leicht zu spielende Orgelstück:

  • das musikalische Motiv über den Namen B.A.C.H
  • die Ostersequenz: „Victimae paschali laudes“

Der Begriff „Schmetterlinkskinder“ ist laut Patientenorganisation DEBRA eine Metapher, die ein positives Bild von Menschen mit einem folgenschweren Schicksal zeichnen will: Kinder und Erwachsene, die trotz vielfältiger Einschränkungen dem Leben mit Optimismus begegnen aber trotzdem unsere Hilfe und Solidarität dringend brauchen.

UNTERSTÜTZEN SIE DIE ARBEIT VON DEBRA!

„SCHMETTERLING, FLIEG!“ ist ein zeitgenössisches Orgelstück bestens geeignet für Konzert, Prüfung und Liturgie (Ostern). Es ist einfach zu spielen und trotzdem sehr wirkungsvoll!

MEHR STÜCKE MIT ORGEL:

start…


Vorschau

Audio

start…

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail