The Paddleboat-Rock from Lake Woerth (Big Version)

– Blockflöten
– Violoncello
– Klavier

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

The Paddleboat – Rock from Lake Woerth (Big Version)

  • 3 Sopranblockflöten
  • 1 Altblockflöte
  • Klavier
  • Violoncello
  • Bass & Bongos ad libitum
  • Medium Rock
  • Improvisation ad libitum
  • 3′ 50″
  • Konzert, Unterricht, Wettbewerb

Preis: 13,90

🇩🇪 epubli.de
🇨🇭 lehmanns.ch
🇦🇹 manz.at
🇪🇺 amazon
🌍 A4 PDF

 

Hier geht’s zur  SMALL VERSION

Trainingplaybacks
In den Noten der Druckausgabe findest du auf der letzten Seite den Accesscode für den Service Bereich mit den Trainingplaybacks.

Beschreibung

„THE PADDLEBOAT ROCK FROM LAKE WOERTH (BIG VERSION) ist bestens geeignet für den Ensembleunterricht in der eigenen Klasse!

Jede Stimme ist in unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad ausgeführt. Zum Beispiel kann die Stimme Sopranblockflöte 3 bereits am Ende des ersten Lernjahres musiziert werden. Die Stimme der Altblockflöte ist für das vierte Lernjahr optimal geeignet (Improvisationspassagen!).

Die Stimme des Violoncellos Ist mit anderen Instrumenten austauschbar, zum Beispiel mit einem Fagott oder einer Bassblockflöte.

Pädagogik:
Aufgrund des gemütlichen Tempos ist es für unerfahrene Spieler sehr einfach in einem Ensemble mitzuspielen. Die Musiker können  exaktes Zählen, Non-Legato Spiel und Zusammenhören (Intonation) trainieren. Dazu möchte ich besonders auf die Improvisationstakte in den Stimmen Sopranblockflöte 3 und Altblockflöte hinweisen. Improvisation ist eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Musizieren am eigenen Instrument

Tipp:
Wenn von den Solisten die Improvisationsteile frei von Tempo musiziert werden, empfehle ich den Grundschlag mithilfe anderen Perkussionsinstrumente durchzuspielen (zum Beispiel mit Claves, Klopfen auf Instrumente, Bodypercussion etc.).

WEITERE ENSEMBLESTÜCKE

start…


Notenvorschau

Audio

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail