A.T.X.

– Chor A Cappella
– (SATB)

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

A.T.X.

  • Allegro
  • Sprechgesang
  • Improvisation
  • 3′ 25″
  • Konzert, Wettbewerb

Preis: 29,90

A.T.X.🇩🇪 epubli.de
🇦🇹 manz.at
🇨🇭 lehmanns.ch
🇪🇺 amazon
🌍 A4 PDF

 


Service-Center (Login erforderlich)
  • Autorisierte Noten zum Ausdrucken
  • Autorisierter Klavierauszug zum Ausdrucken
  • Audio Training-Playbacks (mit Click, ohne Click)
  • Video Training-Playbacks
  • Infomaterial für Presse und Veranstalter

Beschreibung

Interpreten der Aufnahme:
W.U. CHOR WIEN (AUT)
Aufnahmeleitung: Michael König

ATX ist anlässlich einer CD Produktion des W.U. CHORES WIEN im Jahre 2009 entstanden. Den Rahmen der Komposition bildet die musikalische Verbindung zwischen Johannes Kobald und dem Chor. Der künstlerische Leiter (2003 – 2010) hat sich auf die Spur der Abkürzung WU begeben, die für Wirtschaftsuniversität steht. Über die Themenbereiche „WU – Sponsoren – Rektorinnen – Department für Finanzwirtschaft – Börse – börsenorientierte Unternehmen“ rückten vor allem die österreichischen Firmen und die Begriffe aus dem Finanz- und Kapitalmarkt in den Vordergrund. Einwichtiges Element für seine Kompositionen ist die Zerlegung und Fragmentieren des Textes. Dadurch werden Sinnzusammenhänge aufgebrochen, neu zusammen- oder auch in Frage gestellt. Plakative Phrasen, an die Volksmusik angelehnte Einwürfe sowie Kombination von Gesang und Sprechgesang bieten dem Zuhörer unterschiedliche Assoziierungsmöglichkeiten. Marika Halbach

Text: A.T.X.

A Te Iks.
Rauf, runter
kaufen, verkaufen
Österrische, kauf, Austrian
international
Aktien
Ge. e. Sellschaft
Eisen, Erste, Holding, Entertainment! Tele! Inter! Schtra…Bank! Berger! Mayr!
Austrian! kauf, internati…Österreich! A, a, Aktien Ge, e, Gesellschaft
Gesellscha…a, a, a, a, a, A Te Iks.
Flaghufen, Schellör, Vastölpeni, Blackmen
O.M.V., R.H.I., Gesellschaft, Internat…onal, Österliche,
Ge…schaft


start…


Notenvorschau

Audio

start…

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail